Über mich

Petra Lilith Nie
geb. 1964 in Wien
wohnhaft in Schäffern, Steiermark
fünf Kinder, verheiratet
kreativDoula

Mein Malen hat in einer für mich schwierigen Zeit als Therapieform begonnen. Diese Form des Ausdrucks ist für mich die beste Ressource das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen gut zu meistern. Meine Bilder sind Seelenlandschaften, die mich befreien. Wenn sich etwas in mir regt, wird es sichtbar gemacht. Jedes Bild birgt sein Geheimnis. Ich verwende für meine Arbeit Acryl, Öl und Aquarell mit dem Zusatz von verschiedenen Materialien wie z. B. Holz, Draht und Textilien.

Auch meine Püppchen haben eine Vor-Geschichte.
Vor einigen Jahren begann ich Schutzengel für die Familien, die ich als Doula begleitete, zu gestalten. Die Freude wuchs mit jedem gelungenen Engelchen. Diese Figuren veränderten sich zusehends und es flossen,und fließen nach wie vor, andere Themen ein.
Nach einer gelungenen Geburt erfreue ich das Geburtshilfe-Team mit Hebammen- Püppchen mit einer Plazenta in der Hand oder mit einem Baby im Arm.

Besonders berührende Erlebnisse schenken mir die Sternenkind-Mütter. Sie werden individuell und nach den Wünschen der verwaisten Mütter und Väter kreiert. Selbst Geschwisterkindern dienen sie als Möglichkeit zu Trauerarbeit. Die jeweiligen Sternchen sind in einem Tragetuch. Es besteht dadurch die Möglichkeit sie herauszunehmen,anzusehen, anzugreifen und zu begreifen,herzuzeigen oder auch wieder zu verbergen. Es stellt sich immer wieder heraus, dass diese Püppchen mit ihren sichtbaren Sternchen ein guter Ansatz oder Zusatz zur Trauerbewältigung sind.

Ebenso tauche ich gerne in die magische Welt der Märchen und Mythen ein. Sie verzaubern und inspirieren mich.

Kontaktdaten:
Tel.: +43 664 248 22 44
E-Mail: petrahg@gmx.at